Ursula Lampe

 

1957 geboren, zwei gut im Leben stehende erwachsene Kinder und zwei Enkel, glücklich verheiratet in zweiter Ehe, erfuhr Yoga, Astrologie, Hakomi- und Wasser-Therapie als wertvolle Begleitung während tief greifender Veränderungen in ihrem Leben:


„Trotz meiner Scheidung mit noch kleinen Kindern löste ich mich von meinem ursprünglichen Beruf als Bankfachwirtin in der Aus- und Weiterbildung und beschritt mutig den Weg meines Herzens. Ich spürte, wie ich ausgeglichener wurde, mehr Selbstvertrauen gewann, weil ich viel über mich selbst erfuhr; man lernt nicht nur seine Stärken und Schwächen kennen, man lernt auch die Verantwortung für sein Leben nicht abzuwälzen, sondern zu handeln.“ (Zitat aus Lisa 1996)

„So wurde es für mich seither zur Berufung, Andere auf ihrem Lebensweg zu unterstützen und zu begleiten. Astrologische Beratungen (Ausbildung bei Günther Cherubini) bringen Erkenntnis und Verstehen in die derzeitige Lebenssituation, geben einen Zeitplan für Entscheidungen und deren Umsetzung. Stets habe ich die Potentiale und Chancen im Blick, wenn es darum geht, Krisen zu bewältigen oder schwierige Situationen zu meistern. Mit Herz und Verstand begleite ich die nach Rat- und Erkenntnissuchenden den eigenen Lebensweg zu verstehen und im Moment anzukommen, um daraus die Kraft für die nächsten Schritte zu gewinnen. So wähle ich unterstützende Yoga-, Entspannungs- und Meditationsübungen im Einklang mit der jeweiligen Zeitqualität und der betreffenden Persönlichkeit aus (www.Sternzeichen-Yoga.de). Meine Yoga-Ausbildung erfuhr ich Ende der 80er Jahre im Himalaya-Institut in Ahrensburg bei Hamburg.


Die Arbeit mit Energetischen Heilstäben nach Romana Müller sowie die Reiki-Meister-Energie unterstützen auf energetischer Ebene und lassen so Veränderung und Wandel leichter annehmen und umsetzen. Bachblüten pendele ich aus und erhalte eine passende Affirmation, die den Heilungsweg fördern.
Auch die von mir mit entwickelte WassEr-Leben-Therapie (WassEr-Leben®) schenkt Lösung in der Tiefe und gibt Kraft und innere Ruhe, um immer mehr in Einklang mit sich selbst und dem eigenen Lebensweg zu sein.“

Ursula lebt mit ihrem Mann in Eppstein im Taunus, wo sie sich auch viele Jahre für Frieden und Umwelt (Mitbegründerin des BUND OV) engagierte. Sie wirkte auch aktiv am Entstehen eines Frauenberatungsbüros und Frauenhauses in Hofheim mit.

 

gemeinsame Aktivitäten:

Heiltage in 65817 Eppstein

 

Da ich, Sonja Gmünd, meine Dienste mobil anbiete, ist der Behandlungsraum von Ursula Lampe auch ein Ort, an dem ich für Einzelsessions gebucht werden kann.

 

 

Aus persönlicher Erfahrung kann ich die           WassEr-Leben Seminare sehr empfehlen.

 

Wochen- oder Wochenendendseminare
Bei sich ankommen –

Eine Auszeit im warmen Wasser
mit Ursula Lampe und Beke Kramer

Info und Anmeldung,

auch therapeuthische Einzelarbeit
Ursula Lampe: 06198 32448, ursula@ursulalampe.de

 

weitere Informationen unter:

WassEr-Leben®